Vizionary Deutschland – Power2000

Das World Wide Web war eine Revolution und die nächste ist da! Die Blockchain.

Das World Wide Web war eine Revolution und die nächste ist da! Die Blockchain.
5 (100%) 35 votes

Wie Du auch von der Blockchain profitieren kannst!

Capricoin Blockchain Vizionary

Von Anfang an bei einer Revolution, wie der Blockchain dabei zu sein und davon zu profitieren. Das ist der Traum von fast jedem, oder?

Damals hat das World Wide Web unsere Gesellschaft verändert, richtig? Jetzt stehen Investoren und Firmen schon Schlange, um an dieser neuen Revolution teilzuhaben. Wer jetzt diese Chance erkennt wird, wie schon bei vielen anderen Chancen, mit profitieren. Wer mal wieder nörgelt, chronisch pessimistisch und misstrauisch allem gegenüber steht, wird wieder einmal zu sehen und erkennen müssen, dass es auch ohne seinen Glauben daran,  für ihn das Unmögliche passiert. Denn es wird passieren, mit Dir oder ohne Dich und weitsichtige, clevere Menschen und Unternehmen investieren hier bereits um ein Stück vom Kuchen  ab zu bekommen.

Bereits jetzt schon, laut dem US-amerikanischen Berater Don Tapscott, ist die Blockchain eine der größten Erfindungen einer ganzen Generation, die schon bald alles für uns verändern kann. Sie wird so einschlagen, wie damals das World Wide Web.

Von was hier die Rede ist, wirst Du Dich fragen und ich verrate es Dir heute, damit hast Du vielen schon einen großen Vorsprung voraus und Du kannst nicht mehr sagen, Du hättest es nicht gewusst oder davon gehört.

Die neue Generation – eine Revolution – eine geniale Erfindung – Die Blockchain!

Sie ist radikal offen, kaum zu manipulieren und bietet Möglichkeiten, die Du Dir kaum vorstellen kannst.

Jetzt schon schätzen und diskutieren Experten am World Economic Forum, dass im Jahre 2027 10 % des Bruttoinlandsprodukts über die Blockchain, die neue Technologie, abgewickelt werden wird.

Große globale Banken sind bereits aktiv geworden und sind überzeugt und überwältigt von den Möglichkeiten der Blockchain.

Kapitalgeber bzw. Investoren, haben bereits letztes Jahr schon eine 1/2 Milliarde US Doller in den Start der Blockchain gesteckt. Wir als breite Masse haben aber noch nicht viel davon mitbekommen aber in der Schweiz wurde bereits im Fernsehen darüber berichtet. Gerade die Menschen, die sich bereits mit Kryptowährungen auseinander gesetzt haben, haben bereits von der Blockchain so einiges mitbekommen. Obwohl die Blockchain bei Kryptowährungen eingesetzt wird, ist das längst nicht alles was diese Technologie kann.

Aber was ist die Blockchain genau? Wie bekomme ich ein Bild von ihr?

Dazu möchte ich Dir einfach einen Eindruck geben und Dir zeigen, wie Du von ihr profitieren kannst. Hier möchte ich Dir die Aufzeichnung vom schweizer Fernsehen zeigen und noch einen anderen Film der eindrucksvoll erklärt, was für Szenarien die Blockchain mit sich bringen könnte.

Hier ist der schweizer Video:

 

Blockchain: Die Finanzwelt im Banne der Bitcoin-Technologie

Datenschutzkonform, mit YouTube Lyte! Erst wenn Du den Film anklickst, wirst Du mit YouTube verbunden.

 

Hier ist der 2. Video mit den verschiedenen Szenarien:

 

 

Wahnsinn oder? Verstehst Du jetzt warum ich von einer Revolution spreche. Eine Erfindung, über die jeder eigentlich Bescheid wissen sollte. Aber in Zukunft werden es immer mehr Menschen mitbekommen.

Die meisten Menschen haben schon einmal von einer digitalen Währung Namens “Bitcoin” gehört. Die Chance, da von Anfang an dabei zu sein, haben viele leider verpasst. Denn mit dem Bitcoin sind viele Menschen Multimillionäre geworden, weil sie damals in den Anfängen hier investiert haben. Bitcoin ist der Vorreiter von jeder Kryptowährung und dieser Bitcoin wird mittels dieser Blockchain Technologie im Internet geschürft. Der Bitcoin hat eine hohe Akzeptanz erlangt und der Wert ist enorm gestiegen. Mittlerweile kann man schon an vielen Akzeptanzstellen mit dem sogenannten Bitcoin bezahlen. In der Schweiz sogar an das Finanzamt.

Vizionary, Schweiz erlaubt Bitcoin

Zum Vergrößern bitte anklicken

Die digitale Währung Bitcoin ist unter keiner staatlichen Kontrolle und entsteht alleine aus der Selbstorganisation heraus. Dank der Blockchain konnte der Bitcoin seinen versprochenen Durchbruch erleben. Auch wenn es einmal etwas anders lief als gedacht. Echte digitale Währungen sind auf der Börse gelistet und frei handelbar, unabhängig von Staat und Banken. Bitcoins können im Netz von A nach B transferiert werden. Er lässt sich nicht manipulieren und das macht ihn dazu zu einem vertrauenswürdigen Coin.

Die Entwicklung der Blockchain

Die Technologie der Blockchain hat sich weiterentwickelt und weitere Kryptowährungen sind bis heute auf dem Markt erschienen. Gerade die Kryptowährungen, die die neue Technologie nützen, haben natürlich ein großes Potential. Wichtig ist dabei zu unterscheiden, dass der Coin für den Du Dich interessierst kein Backoffice Coin ist und es sich hier wirklich um eine echte Kryptowährung handelt, eine die frei handelbar und auf der Börse gelistet ist. Auch sollte die Blockchain natürlich einsehbar sein. Nur so ist das ganze transparent. Viele Coins in einem Backoffice zu besitzen, mit dem man noch nicht zahlen kann, bringt den Mitgliedern erst einmal gar nichts und hier wird nur eine Vision verfolgt.

Ein Coin muss schnell und zügig in den Verkehr gebracht werden und handelbar sein. Dann kann mit einem zahlenmäßig begrenzten Coin der Wert steigen, wie damals der Bitcoin und dann wird er zu einem begehrten und beliebten Coin. Und genau hier sehen viele Menschen ihre Chance, die sie damals mit dem Bitcoin verpasst haben. Eine digitale Kryptowährung mit einer neuen, weiterentwickelten Technologie der Blockchain, die im Wert steigt und von der man mit dieser neune Technologie profitieren kann.

Eine dezentrale Blockchain ist wichtig, eine die öffentlich ist und transparent, damit kann keiner  irgend etwas daran drehen. Die Datenbank speichert alle Informationen und prüft ob eine Transaktion legitim ist. Alle Vorgänge werden in den digitalen Blocks gespeichert. Und diese Blöcke werden aneinander gekettet, damit Entsteht dann eine sichere Block-Kette – eine sogenannte Blockchain.

Capricoin Blockchain Vizionary

Damals wollte man etwas finden um im Internet sicher Geld von A nach B zu transferieren. Und aus dieser Idee heraus, entstand die Blockchain und der Bitcoin. Denn die Blockchain zu knacken ist nicht möglich, so wie wir es im schweizer Bericht gehört haben.

Wie sicher ist die Blockchain?

Da wir ja in dem Bericht gehört haben, was die Blockchain alles für Daten speichern kann, ist auch die Privatsphäre geschützt. Denn hier kann man nicht einfach mal den Computer bzw. Server mitnehmen und durchsuchen, denn hier ist alles verteilt, in kleine Puzzelteile, auf der ganzen Welt. Die Kehrseite ist, da hier viel anonym ist, dass natürlich das ganze auch z.B. für Geldwäsche missbraucht werden könnte, weil ja nicht mehr die Person dahinter gesehen werden kann. Aber die Menschen werden natürlich freier von Banken und Staat, wenn wir einmal bei den Kryptowährungen bleiben und um einen Missbrauch zu verhindern wird immer mehr die sogennatne KYC-Prüfung (Know Your Customer) eingeführt. Gebühren, die uns jemand vorschreibt fallen einfach weg. Darum sehen bereits viele Menschen einfach die Zukunft in den Kryptowährungen, die in ein paar Jahren so normal wie z.B. Paypal sein werden.

Das Banken und Länder pleite gehen können, dass alles haben wir miterlebt, richtig (Griechenland z.B.)? Wer hat noch nicht mitbekommen, dass unsere Gelder gar nicht mehr so sicher sind, wie man uns immer erzählt hat. Stufenweise soll Bargeld abgeschafft werden. Was bedeutet das für uns? Viele Menschen suchen bereits jetzt schon nach Alternativen und Sicherung ihres Geldes. Und da entdecken viele für sich Kryptowährungen und die Blockchaintechnologie.

Eine einsehbare Blockchain

Die offene und transparente Blockchain ist eine enorme Stärke. Denn wenn jeder alles einsehen kann, ist es nicht manipulierbar. Das ist praktisch ausgeschlossen. Es könnten auch sehr schlaue Verträge auf der Blockchain gemacht werden oder Leasinverträge hinterlegt werden oder auch Grundbucheinträge, und noch vieles mehr. An jede Transaktion auf der Blockchain können Informationen angehängt werden. Wiedererkennungs-Codes die etwas markieren, als ob man auf einen Euroschein etwas mit der Hand vermerkt hätte. Diese Programierungsschnipsel lassen sich einbauen und mit z.B. einer Wenn-Dann Bedingung verknüpfen. Hier kann man Dinge machen auf dieser Blockchain, dass wenn z.B. eine Ware geliefert oder eine Dienstleistung erfüllt wurde, die Transaktion von Geld automatisch läuft. So muss niemand mehr dem Geld hinterher laufen oder mit einem Anwalt einklagen.

Capricoin Blockchain Vizionary

Ist das nicht alles wie ein Sience Fiction Film?

Ja, wir können uns das kaum vorstellen aber es wird bereits gemacht, mit Dir oder ohne Dich und es wird vieles verändern. Aber mal ehrlich, erinnerst Du Dich vielleicht noch daran, als wir an Telefonzellen telefoniert haben und hätte uns da jemand erzählt, dass wir Jahre später mit einem kleinen Telefon in der Hosentasche rumlaufen, das auch noch Musik abspielt, Videos zeigt, mit dem man Bilder machen kann usw.? Wir hätten den für verrückt gehalten. Onlinebanking, Paypal und Internet, wer hätte das damals alles gedacht und heute ist das eine völlig normale Realität und ist für uns selbstverständlich geworden.

Wie kannst Du jetzt im Moment davon profitieren und sogar damit Geld verdienen? Von ganz am Anfang mit dabei sein?

Indem Du Dich mit Kryptowährungen vertraut machst und Deine Chance erkennst. Du kannst Menschen davon berichten, was für eine Revolution vor der Türe steht. Mit diesen Empfehlungen und Deiner Beratung kann man Geld verdienen. Aber wenn Du das nicht willst, kannst Du Dir jetzt schon Coins einer richtig guten Kryptowährung sichern. Vizionary und der Capricoin, hat alles was eine potentielle Kryptowährung braucht um erfolgreich zu werden. Es ist alles da und Du kannst das für Dich nützen. Nur als Coinbesitzer oder/und nebenberuflich Menschen über diese geniale neue Revolution informieren. Um mehr darüber zu erfahren und um noch mehr zu verstehen, nimm Dir die Zeit für einige Filme und Präsentationen die ich Dir persönlich ans Herz lege.

  1. Kurzfilm Trailer von Vizionary, hier klicken
  2. Interview mit Jesper Benzen und mir, hier klicken
  3. Präsentation über unser Finanzsystem und Vizionary und Capricoin, hier klicken
  4. Wenn Du Dir das angesehen hast, wirst Du viel mehr wissen, mehr als 90 % der Menschen da draußen. Du wirst ihnen einen großen Vorsprung voraus haben und kannst diesen Vorteil für Dich einsetzen. Erfahre wie Du in Zukunft Träume und Ziele durch ein Zusatzeinkommen und eine Wertsteigerung wieder aufleben lassen kannst. Und erfahre mehr über unser Finanzsystem und warum Du selber eine Kryptowährung besitzen solltest. Erkenne den Unterschied zu anderen Kryptowährungen und warum der Capricoin so besonders ist. Finde den richtigen Coin und entscheide ob Du von dieser genialen Erfindung profitieren möchtest.

Noch Fragen?

Für Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung, nehme einfach mit mir Kontakt auf. Abonniere den Block um alle neuen und interessanten Blockartikel von mir zu erhalten, damit Du alle Informationen in Zukunft von mir erfährst. Gerne kannst Du auch den Newsletter abonnieren, um immer auf dem laufenden zu bleiben. Wenn Dir jetzt diese Informationen gefallen haben, würde ich mich über ein positives Feedback freuen. Schaue Dich einfach auf meinen Blog um, um noch mehr Informationen zu erhalten.

Viel Spaß beim Ansehen und ich würde mich freuen Dich in meinem Team begrüßen zu dürfen.

Wenn Du Dich jetzt schon als Mitglied von Vizionary registrieren willst und Deine ersten Coins schürfen möchtest, kannst Du Dich hier jetzt registrieren.

Jetzt Vizionary Mitglied werden

 

 

2 Gedanken über “Das World Wide Web war eine Revolution und die nächste ist da! Die Blockchain.

  1. Pingback: Kryptowährung in aller Munde, Checkliste für Deine Entscheidung

  2. Pingback: Schon mal so eine Kryptowährung mit cleverem Konzept gesehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

WhatsApp chat