Vizionary Deutschland – Power2000

Kryptowährung in aller Munde…Checkliste zur richtigen Entscheidung und Tipps auf was Du achten musst

Kryptowährung in aller Munde…Checkliste zur richtigen Entscheidung und Tipps auf was Du achten musst
5 (100%) 63 votes

Die Bezeichnung Kryptowährung ist in aller Munde.

Kryptowährung Tipps Vizionary und Capricoin

Find hier wichtige Tipps auf die Du achten solltes, wenn Du Dich für eine Kryptowährung interessierst.

Gerade in der heutigen Zeit, suchen Menschen nach Alternativen. Viele neue Kryptowährungen entstehen und der Laie steht vor einem großen Angebot. Doch welcher ist der richtige Coin? Welcher Firma oder welchem Coin schenke ich mein Vertrauen? Und diese Gedanken sind richtig und sehr wichtig. Auch wenn man von der Revolution Kryptowährung fasziniert und begeistert ist, sollte man hier auf das Gesamtpaket schauen, die Vorteile des Coins und sich nicht gleich für den ersten begeistern lassen, nur weil jemand einem diese neue Art der Währung vorgestellt hat.

Auf dem Markt werden bereits auch viele Coins angeboten, die aber keine richtige Währung sind und wo einem eine Vision verkauft wird, dass es dieser Coin mal auf die Börse schaffen könnte. Hier sollte man sicherlich genauer hinsehen, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Vizionary das moderne Network

Ich spreche da aus eigener Erfahrung, denn wenn man in das Thema Kryptowährungen einsteigt, kann man noch nicht alle wichtigen Aspekte wissen und weiß auch nicht auf welche Punkte man achten muss. Man ist einfach nur von der Präsentation begeistert und je tiefer man in die Materie geht und um so genauer man hinsieht, entdeckt man bei dem einen oder anderen Coin dann doch Dinge, die einen zweifeln lassen, ob man die richtige Entscheidung getroffen hat.

Damit Du eine richtige Entscheidung treffen kannst und weißt auf welche Punkte Du bei einer Kryptowährung achten musst, möchte ich Dir heute erklären auf was Du schauen solltest. Auch will ich Dir heute meine Entscheidung zum Capricoin erklären und warum er für mich der perfekte Coin ist.

Checkliste als PDF kostenlos downloaden

Checkliste gratis downloaden

Und es ist wichtig mit dem richtigen Coin zu starten, um nicht zu einem späteren Zeitpunkt zu erkennen: Mist, da stimmt was nicht.

Überprüfe den Coin, Kryptowährung

1.Tipp: Überprüfe den Coin

Viele Coins werden als richtige Kryptowährung vorgestellt, obwohl der Coin selber noch keine richtige Währung ist. Denn hier wird meistens eine Vision verkauft. Ich habe sogar schon erlebt, dass Ranglisten gezeigt werden, die allerdings keine offizielle Listen sind, sondern hausgemachte selbst erstellte. Diese sollen aber den Eindruck hinterlassen, dass der Coin ganz weit oben gelistet wäre. Also, wie kannst Du als Anfänger bei einer Kryptowährung überprüfen, welcher Coin im Kryptodschungel eine echte Währung ist?

  • Der Coin ist dann eine echte Währung, wenn er offiziell an der öffentlichen Börse gelistet ist. Er hat bereits ein Überprüfungsverfahren hinter sich, musste ganz bestimmte Voraussetzungen erfüllen und Wege mussten eingehalten werden, um auf der Börse angenommen und gelistet zu werden.

 

  • Der Kurswert entwickelt sich in der freien Wirtschaft und nicht künstlich in einem Backoffice. Ein Coin unterliegt Kursschwankungen je nach Angebot und Nachfrage! Den Kurs kann man auf Handelsplattformen bzw. Börsen täglich aktuell ansehen.

 

  • Eine Kryptowährung muss frei handelbar sein. Du kannst ihn aus einem Backoffice herausholen, an der Börse verkaufen und einkaufen. Achte darauf, dass Du den Coin jederzeit wieder  zu Geld machen kannst. Einschränkungen, Verhinderungen durch lange Anlagemöglichkeiten, Verkaufslimits in einem Backoffice usw. verhindern, dass Du Deinen Coin benutzbar machen oder wieder in Euros verwandeln kannst.

 

  • Gerade neue Coins, die neu auf dem Markt sind, haben einen sehr langen Weg vor sich um dann irgendwann, eventuell, vielleicht auf der Börse zu erscheinen und dann nutzbar zu werden! Entscheide Dich lieber für einen Coin, der bereits dort ist wo andere hin wollen. Umso schneller hast Du etwas von der Kryptowährung.

Hier kannst Du Links zu Plattformen sehen, wo echte Kryptowährung zu finden ist:

Worldcoinindex.com

Coinmarketcap.com

TradeSatoshi

LiveCoin

YoBit.net

Bevor Du Dich für einen Coin entscheidest solltest Du unbedingt überprüfen, ob er auf worldcoinindex.com gelistet ist, denn dort findest nur echte Kryptowährungen. Sollte der Coin der Dir angepriesen wird dort nicht zu finden sein, dann kannst Du fest davon ausgehen, dass es sich um keine echte, dezentrale und frei handelbare Kryptowährung handelt.

Lasse Dir da nichts anderes einreden, nur eine echte Kryptowährung ist interessant. Es werden oft tolle Verkaufsgespräche und Empfehlungen mit tollen Angeboten gemacht, bei genauerem Hinsehen und Überprüfung dieser Punkte merkt man, dass hier nur tolle Storys drum herum gebaut werden, die Dich überzeugen sollen, wie toll der Coin ist und was er für Zukunftsaussichten haben könnte.

Fazit Capricoin:

  • Er ist auf der Börse gelistet,
  • frei handelbar,
  • der Kurswert ist natürlich entstanden,
  • Du kannst Deine Coins jeder Zeit verkaufen und wieder zu Geld machen,
  • Du kannst Deine Coins überall hintransferieren und auf Handy, Computer und verschiedenen Wallets speichern.
  • Und Du kannst ihn jetzt schon bereits von Handy zu Handy über eine App senden, um zu  bezahlen.

Überprüfe die Technologie der Kryptowährung

2. Tipp: Überprüfe die Technologie

Überprüfe die Blockchain. Die Technologie Blockchain ist ein Knaller und nach dem World Wide Web die nächste Revolution die unsere Gesellschaft komplett verändern kann. Wenn Du mehr darüber erfahren willst, lese hier den Artikel, der Dir diese Technologie näher bringt und Dir erklärt, warum diese Technologie bereits so begeistert eingesetzt wird. Link zum Artikel Blockchain!

Die Blockchain ist für eine Kryptowährung super wichtig, denn die Schaffung bzw. das Schürfen der Coins, die Sicherheit, das Speichern der Daten, einfach alles wird über die sogenannte Blockchain abgewickelt. Die Blockchain ist die Grundvoraussetzung einer Kryptowährung. Erfahre jetzt, was Du hier überprüfen kannst und warum dies so wichtig ist.

1. Die Blockchain ist nur dann nicht manipulierbar und sicher, wenn sie öffentlich und einsehbar ist. Von allen Firmen oder Coins, wo Du die Blockchain nicht öffentlich einsehen kannst, würde ich persönlich die Finger davon lassen.

2. Die Technologie der Blockchain hat sich in den letzten Jahren sehr verändert und wurde stetig verbessert. Das ist wie bei den Handys, die immer besser und moderner werden. Bei einer alten Technologie, kann es passieren, dass das sogenannte “Mining bzw. das Schürfen” der Coins immer länger dauert und man sehr lange warten muss, bis man seinen Coin erhält. Auch die Transaktionen dauern bis zu mehreren Stunden. Neue Technologien, schaffen die gleichen Transaktionen weniger Sekunden.

Achtung: Eine Blockchain wird niemals einfach ausgewechselt oder erneuert, dass ist unüblich bei Kryptowährungen. Denn wenn einmal die Blockchain programmiert ist, bleibt diese für immer bestehen. Sollte eine Firma dies trotzdem machen, sieht man, dass die Firma die Blockchain unter ihrer Hand hat und alles machen kann, was sie will. Der Nutzer solch einer Kryptowährung ist so einer Firma komplett ausgeliefert und weiß nicht, was diese noch in der Zukunft wieder verändern wird. Da wären wir bei unserem nächsten Punkt.

3. Die Blockchain sollte dezentralisiert sein. Eine zentralisierte Blockchain, ist rein bei der Firma und nicht öffentlich und einsehbar. Hier kann ein Unternehmen machen was es will. So etwas ist nicht Sinn und Zweck einer Blockchain. Mehr darüber in meinem Artikel Blockchain.

4. Eine Blockchain mit Proof of Stake, einem intigrierten Überprüfungsverfahren, wäre hier eine der neuesten Technologien und sehr zu empfehlen

Fazit Capricoin:

  • Der Capricoin hat eine der neuesten Technologien
  • einer Blockchain mit Proof of Stake Technologie
  • und die Blockchain ist dezentralisiert und öffentlich einsehbar.
  • Hier der Link zur Blockchain

Überprüfe die Coinmenge der Kryptowährung

3. Tipp: Überprüfe die Coin-Gesamtzahl und die Endzeit

Das Interessante an einer Kryptowährung ist, die Anzahl der Coins. Weil gerade mitunter eine limitierte Auflage den Wert einer Kryptowährung steigen lässt. Zu wenige Coins sind nicht gut, zu viele aber auch nicht. Gerade Coins die in Massen auf dem Markt produziert werden sollen, werden im Wert voraussichtlich nie besonders hoch steigen, weil ein hohe Anzahl die Währung entwerten kann. Wenn jetzt noch der Verkauf limitiert ist und der Wert des Coins künstlich bestimmt oder hoch gehalten wird, kann es passieren, dass wenn er frei handelbar werden sollte, dass nun der Verkauf stattfindet und der Wert sofort in den Keller rauscht. Denn wenn so viele Coins auf dem Markt sind, ist der Markt gesättigt und keiner kauft nach. Das Besondere geht verloren.

1. Erkundige Dich wie viele Coins insgesamt produziert werden können. Wie viel produziert die Blockchain monatlich, wöchentlich, täglich, stündlich oder minütlich. Je nach Unternehmen gibt es hier Angaben.

Schürfe digitale Krypto-Coins mit Vizionary

Achte darauf, dass je mehr Coins produziert werden müssen, die Serveranlagen dementsprechend groß sein müssen. Frage Dich ob dies möglich ist. Bitcoin z.B. hat eine Gesamtmenge von 21 Millionen Coins und hat jetzt bereits schon riesige Serveranlagen. Capricoin z.B. hat 200 Millionen Coins und wird das mit der neuen Technologie auch stemmen. Sei wachsam bei Firmen, die weit über diese Größenordnungen hinaus gehen. Unternehmen die deutlich mehr und riesige Mengen produzieren, da wäre ich persönlich skeptisch wegen den Serveranlagen, sowie dem Wert über den ich vorhin berichtet habe.

2. Errechne Dir wie lange es dauert, bis die Gesamt-Coin-Anzahl fertig gestellt ist. Nehme dazu die Gesamtzahl der Coins die entstehen sollen und teile diese Summe durch die Anzahl der Coins die pro Tag gemined werden können. Dann teilst Du die Zahl durch 365 Tage und dann weißt Du wie viel Jahre es dauert, bis alle Coins fertig gestellt sind.

Hier ein Rechen-Beispiel:

Gesamtcoins 100 Milliarden – Mining pro Minute: 10 Tausend Stück (was meiner Meinung nach gewaltige Serveranlagen benötigen würde, die eine unglaubliche Rechenkapazität haben müssten)

Rechnung: 10.000 = 1 Minute

10.000 x 60 Minuten = 600.000 Coins pro Stunde

600.000 x 24 Stunden = 14.400.000 Coins am Tag

100 Milliarden : 14,4 Millionen = 6.944,44 Tage

6.944,44 Tage : 365 Tage = 19,02 Jahre

3. Gerade Unternehmen, die eine Aussage dazu machen, dass die Coins nach der Herstellung einer bestimmten Prozentzahl an die Börse gehen und damit frei handelbar gemacht werden sollen, solltest Du überprüfen wie viele Jahre das dauern wird.

Überprüfe damit, wie schnell der Coin für Dich verfügbar ist, handelbar ist und wie wertvoll er werden wird.

Fazit Capricoin:

  • Vom Capricoin wird es 200 Millionen Coins geben.
  • In der Woche werden 500 Tausend Coins gemined.
  • Somit wird das Gesamtmining ca. 8 Jahre dauern.
  • Das ist ein überschaubarer Zeitraum.
  • Allerdings ist das hier nicht ganz so wichtig beim Capricoin, da er jetzt bereits schon frei handelbar ist

Überprüfe das Unternehmen der Kryptowährung

4. Tipp: Überprüfe den Werdegang einer Firma

Lass Dich nicht von Umsatzzahlen oder Mitgliederzahlen oder schon geminten Coins oder tollen Marketingtools und Präsentationen irritieren und beeinflussen. Wichtig ist im ersten Moment nicht wie gut das Marketing oder die Fürhungskräfte eines Unternehmens sind oder die Geschichten von den Sharholdern der Firma, sondern wie die Reihenfolge des Aufbaus eines Unternehmens von statten ging.

  1. Mit was hat die Firma begonnen? Mit einer richtigen Kryptowährung und einem handelbaren Coin oder mit Marketing, Branding und möglichst vielen Mitgliedern?

  2. Wurden Versprechen eingehalten oder versprochene Umsetzungs-Termine von neuen Dingen immer wieder verschoben?

  3. Werden ständig Veränderungen eingeführt, die aber nichts für die Mitglieder bringen oder kamen Veränderungen die einen besonderen Nutzen des Coins hervorrufen?

  4. Wie weit ist der Coin handelbar und zu benutzen?

  5. Was sind die nächsten Schritte eines Unternehmens? Sind die für die Mitglieder und den Coin von nutzen?

  6. Funktionieren Auszahlungen von Provisionen jetzt und in Zukunft? Werden Zahlungsanbieter oft gewechselt?

  7. Können weitere Produkte, die das Unternehmen eventuell anbieten mit Coins bezahlt werden und sind diese Produkte überteuert?

  8. Ist der Markt USA involviert oder wurde er entfernt? USA deckt immer sehr schnell auf und verhindert, dass die sogenannten schwarzen Schafe dort ihr Unwesen treiben können.

  9. Recherchiere die Firmengründer und Mitinhaber des Unternehmens, leider gibt es auf dem Markt auch schwarze Schafe. Leader sind oft überzeugt von ihrem Unternehmen und stehen auch bei vielen negativ Berichten hinter der Firma. Doch häufen sich die Nachrichten, überlege gut, ob hier und da nicht etwas daran sein könnte. Firmen mit vielen negativ Nachrichten würde ich eher skeptisch gegen über stehen. Schwarze Schafe, die in der Vergangenheit ohne Strafe weggekommen sind, werden oft zu Wiederholungstätern. Achte hier auch auf Deine Menschenkenntnis und auf Dein Bauchgefühl! Achte darauf ob der oder die Macher der Firma aufgesetzt kontrolliert wirken oder offen und natürlich. Wenn jemand eine Maske aufsetzt, kann man das schon oft intuitiv spüren. Unser Unterbewußtsein hat hier oft den richtigen Riecher.

  10. Wurden durch Deals und Zusammenschlüsse die Mitgliederzahl künstlich erhöht, um gute Zahlen vorzuweisen zu können?

  11. Wächst das Unternehmen in rasender Geschwindigkeit oder eher etwas langsamer und stabil?

Diese Fragen solltes Du Dir vor Deiner Entscheidung genau durch den Kopf gehen lassen, damit es später nicht vielleicht ein anderes als das gewünschte Ergebnis gibt.

Fazit Capricoin:

  • Der Werdegang vom Capricoin: Vizionary als Vertriebsunternehmen hat erst einmal dafür gesorgt, dass eine echte Kryptowährung entsteht. Frei handelbar, an der Börse gelistet, gute und modernste Blockchain die öffentlich sichtbar ist. Sprich, es wurden alle Voraussetzungen erfüllt um einen guten Coin zu schaffen.
  • Nach dem Capricoin an die Börse ging, war ein raunen in der Kryptowelt zu vernehmen, da der Wert sehr schnell gestiegen ist. Das hatte noch nicht mal der Bitcoin in dieser Zeit geschafft, dies war sofort eine Erfolgsgeschichte, die der Capricoin von Anfang an schrieb.
  • Da zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht aktiv für Mitglieder und Marketing gesorgt wurde, viel der Kurs natürlich auch wieder ab. Aber nun kommt es, der Capricoin als echte Kryptowährung, ähnlich wie eine staatliche Währungen z.B. Dollar, Euro und Yen usw. sollte als erste Priorität nun erst einmal handelbar gemacht werden.
  • Es wurde mit einer App dafür gesorgt, dass man die Coins vom Vizionary-Wallet auf jedes Handy usw. übertragen kann. Transaktionen von Handy zu Handy wurden ermöglicht.
  • Nun läuft gerade (Stand August 2016) eine Händler-App in der Testphase, die dafür sorgt, dass man mit seinen Coins shoppen gehen kann. Für die Händler wird das Angebot Coins zu akzeptieren sehr attraktiv gestaltet. Dazu schaue Dir auch das Interviewe mit dem Shareholder Jesper Bentzen und mir an. Hier berichtet er unter anderem über diese Händler-App die in den nächsten Monaten an den Start geht.

Vizionary – Capricoin, Interview mit Jesper Bentzen

Datenschutzkonform, mit YouTube Lyte! Erst wenn Du den Film anklickst, wirst Du mit YouTube verbunden.
  • Auch das ist ein Herausstellungsmerkmal von Vizionary und dem Capricoin.
  • Jetzt nach diesem Schritt erst, beginnt Vizionary mit dem Marketing und dem Branding. Jetzt strömen Vertriebler, Kunden und Führungskräfte zum Unternehmen. Die Bekanntmachung beginnt jetzt und jeder kann hiervon profitieren.
  • Einer der Shareholder von Vizionary lebt sogar in der USA, denn er muss keine Angst haben, da hier Vizionary und der Capricoin als seriöse Unternehmen eingestuft sind.
  • Das heißt, dass Vizionary und der Capricoin in der USA anerkannt sind und die überaus strengen Überprüfungen erfolgreich hinter sich gebracht haben.
  • Auch der Kryptoexperte Garry Conner spricht davon, dass der Capricoin mit seinem Gesamtpaket sehr viel Potential hat und ist von diesem Coin überzeugt und dieser ist unabhängig und bekannt und betreibt eine Fachzeitschrift für Kryptowährungen. Das Interview mit dem Sharholder und Garry Conner kannst Du Dir hier ansehen:

Vizionary – Capricoin – Der perfekte Coin (Deutsch)

Datenschutzkonform, mit YouTube Lyte! Erst wenn Du den Film anklickst, wirst Du mit YouTube verbunden.

 

Vizionary wird in den nächsten Wochen ein eigens neues eWallet mit über 100 Zahlungsanbieter bereitstellen, auch das ist ein Herausstellungsmerkmal!

Kunden, Mitglieder, Bekanntheitsgrad, Führungskräfte und Händler kommen von ganz alleine, wenn man mit dem Capricoin shoppen gehen kann. Auch wird dann meiner ganz persönlichen Meinung nach der Wert des Capricoins durch die Decke gehen.

Auch Vizionary hat mehrere Shareholder, die sich gegenseitig auf die Finger sehen und jeder hat sein Fachgebiet. Vom Networker, Geldgeber, Wallstreet Experten bis zum Programmierer ist alles dabei. Und das sind meiner Meinung nach gute Voraussetzungen.

Überprüfe eine Pflichtmitgliedschaft

Tipp 5: Überprüfe ob Du Mitglied sein musst

Muss man um z.B. Coins zu erhalten oder minen zu können zwingend ein Mitglied sein? Es ist Wichtig, dass man nicht Mitglied einer Firma sein muss um an Coins zu kommen. Du solltest z.B. in der Lage sein, Coins z.B. an der Börse kaufen zu können oder auf einer externen, frei zugänglichen Plattform Coins generieren zu können. Daran erkennst Du, dass das Unternehmen nicht nur darauf aus ist, neue Mitglieder zu gewinnen.

Fazit Capricoin:

  • Den Capricoin, kann man auf der Börse frei von jeglicher Mitgliedschaft einkaufen und verkaufen.
  • Und das kann jeder ob er Mitglied ist oder nicht!
  • Auch kann man Coins schürfen ohne Mitglied bei Vizionary zu sein.
  • Es gibt eine Plattform, wo Du jeder Zeit Coins schürfen kannst ohne irgendwo Mitglied werden zu müssen.

Jetzt mal ein Lob an Dich, dass Du immer noch so fleißig liest und so langsam wirst Du sicherlich sehen auf wie viele Punkte man achten kann und sollte, um eine gute Entscheidung zu treffen. So schnell macht Dir, denke ich, keiner mehr was vor. Wenn Du diese Punkte checkst, wirst Du damit auch sehr schnell einen Crashkurs in die Kryptowelt erhalten. Bleibe weiter dran und abonniere meinen Blog um weitere Informationen nicht zu verpassen.

Das alles sind schon mal wichtige Punkte und das Kryptowährung in 5 Jahren so normal sein wird wie jetzt Zahlungen mit Onlinebanking, Paypal und Kreditkarten, das denke nicht nur ich. Gerade, wenn Du den Schweizer Fernsehbericht über die Blockchain gesehen hast. Auch der Bitcoin zeigt wo die Richtung hin geht, in der Schweiz kannst Du bereits damit bezahlen und sogar Deine Steuern.

Blockchain: Die Finanzwelt im Banne der Bitcoin-Technologie

Datenschutzkonform, mit YouTube Lyte! Erst wenn Du den Film anklickst, wirst Du mit YouTube verbunden.

 

Wer die Geschichte des Bitcoins miterlebt hat, weiß das in Zukunft keiner mehr um das Thema Kryptowährung, auf kurz oder lang, herumkommen wird. Wenn Du da noch so gar nicht informiert bist, gibt es auf meinem Blog viele interessante Artikel, Videos, Berichte und Präsentationen. Jetzt halte noch durch oder speichere Dir den Link um noch mehr Tipps zu erfahren auf was Du achten solltest.

Der Wert einer Kryptowährung

Tipp 6: Der Wert einer Kryptowährung

Überprüfe den Wert des Coins. Wie Du ja mitbekommen hast, wollen alle das der Coin im Wert steigt. Das ist ganz klar und das kann ich gut nachvollziehen, gerade beim Bitcoin hat man von vielen Geschichten über Menschen gehört, die durch die Wertsteigerung des Bitcoins Millionäre geworden sind. Wer wünscht sich das nicht.

Doch kurze Frage an Dich: Wann kauft man z.B. Aktien? Wenn sie teuer oder günstig sind?

Richtig, wenn sie günstig zu erhalten sind. Genau so ist das bei Kryptowährungen. Schaue Dich um, was der reale Wert ist und damit isr der Wert auf den öffentlichen Börsen gemeint und nicht der, der in irgend einem Backoffice steht.

Ich bin sehr glücklich, dass der Capricoin jetzt erst steigen wird und ich noch, bis die Händler-App herauskommt, günstig Coins sammeln kann. Denn je mehr Coins ich bis dahin habe umso mehr habe ich später von der Wertsteigerung. Seit Führungskräfte und damit neue Mitglieder dazukommen und so langsam der Bekanntheitsgrad steigt, steigt auch so langsam der Wert des Capricoins. Ein Bitcoin kostet z.B. zum jetzigen Zeitpunkt ca. 500 – 600 Euro. (Stand August 2016)

Fazit Capricoin:

  • Der Capricoin ist jetzt günstig zu erhalten und
  • hat ein riesen Potential zu steigen!
  • Was jetzt kommt, in ganz naher Zukunft wird sicherlich den Wert steigen lassen. Doch jetzt kann ich noch sammeln.

Geld verdienen mit einer Kryptowährung

Tipp 7: Willst Du mit einer Kryptowährung Geld verdienen?

Gerade, wenn Du von der Revolution der Kryptowährungen nicht nur an der Wertsteigerung Geld verdienen möchtest, solltest Du ein Unternehmen wählen mit verschiedenen Einkommensmöglichkeiten. Suche Dir eine Kryptowährung mit einem guten Network dahinter. Auch hier sind wichtige Punkte zu überprüfen.

  1. Wer steckt hinter dem Unternehmen?

  2. Waren die Inhaber schon mal wo anders auffällig?

  3. Ist dieses Unternehmen schon da wo andere hin möchten?

  4. Ein guter Marketingplan der Fair aufgebaut ist und Du mehrere Einkommensmöglichkeiten hast.

  5. Wo Du Dein persönliches Ziel als Einkommen, ob neben oder hauptberuflich, erreichen kannst.

  6. Eine Firma zu wählen, wo Du ohne Einschränkung dahinter stehen kannst

  7. Eine Firma die einen perfekten Coin habt und nicht nur einen Backoffice Coin, wo Deine Partner und Kunden ungeduldig werden, da er nicht frei handelbar ist

  8. Wer sind die Firmengründer?

  9. Was genau verkauft die Firma?

  10. Einfach gemacht für jedermann?

  11. Wo sich das Team unterstützt?

  12. Gibt es Marketing-Tools?

  13. Sehr gutes transparentes Backoffice, aussagekräftig?

  14. Gibt es Schulungen auf Deutsch, Seite in mehreren Sprachen, einen guten Support?

  15. Gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, Apps, Gruppen zum Austauschen usw.

Du siehst, auch hier gibt es eine Menge Punkte auf die man unbedingt achten sollte, damit man auch ein nachhaltiges und vor allem langfristiges Vergnügen an dem Unternehmen hat. Eine Garantie kann Dir natürlich niemand geben.

Fazit Capricoin:

  • Vizionary ist die einzige Networkmarketingfirma, die mir bekannt ist, die mit ihrem Coin an der Börse ist und alle Hausaufgaben bereits erledigt hat.
  • Mit dieser guten Vorbereitung und dem stimmenden Gesamtpaket für Vertriebler und Networker, definitiv die Firma für mich persönlich mit dem größten und besten Voraussetzungen.
  • Kunden und Mitglieder zu finden ist hier einfach, weil der Aufbau gerade beginnt und viele den Namen noch nicht kennen.
  • Gerade wenn man Networker einschreiben möchte ist dieser Name noch rein und kaum bekannt. Networker für ein Unternehmen zu gewinnen, das schon jeder kennt und entweder bereits dabei ist oder sich dagegen entschieden hat, da wird es schwerer noch solche Vertriebler für sich zu nutzen.

 

  • Darum ist bei Vizionary jetzt der richtige Zeitpunkt mit dem Aufbau zu beginnen.
  • Die Shareholder von Vizionary offen, nett und unterstützen die Leader sogar persönlich.
  • Tolles Arbeitsklima, Marketing-Tools , Filme und Präsentationen sind vorhanden und werden gerade noch mehr ausgebaut um den Capricoin und Vizionary schneller bekannt zu machen.
  • Und auch jeder die Chance hat zügig Menschen über diese Möglichkeit der Kryptowährung zu informieren.
  • Die Kryptowährung Capricoin ist einen Coin der leicht zu handhaben ist und von jedem genutzt werden kann.
  • Man muss hier keine Server bereitstellen oder ein Computergenie sein um den Coin zu benutzen oder zu minen.
  • Schulungen sind auf Deutsch und für jeden leicht verständlich.
  • Die Internetseite gibt es in vielen Sprachen.

 

  • Apps sind vorhanden und ein sehr transparentes Backoffice mit vielen Informationen lässt das Vertriebler-Herz höher schlagen.
  • Es gibt in den nächsten Wochen ein ganz neues eWallet mit bis zu 100 Zahlungsanbietern, damit wird der Zahlungsverkehr jedem ermöglicht, weil für jeden etwas dabei ist.
  • Das Unternehmen Vizionary hat für Mitglieder viele Vorteile und einen hervorragenden Marketingplan mit sehr vielen Verdienstmöglichkeiten.
  • Mit der Händler-App kommen weitere Verdienstmöglichkeiten und ein passives Einkommen hinzu.
  • Führungskräfte unterstützen Dich in Deinen Zielen.
  • Leader können z.B. Jesper Bentzen, einen der Shareholder, schon bald kennen lernen.
  • Insentives werden von der Firma angeboten und verschiedene Karierrestufen können erreicht werden.
  • Es sprengt nun den Rahmen alles tolle hier aufzuzählen was die Firma anbietet, dazu schaue Dir doch kurz eine Präsentation an.
  • Link zur Präsentation.

 

  • Die Firma verkauft keine Coins, sondern Miningzeit, sprich Du mietest die Server und Vizionary stellt sie Dir zur Verfügung um Dir das ganze Mining abzunehmen.
  • Innerhalb  1 Woche hast Du Deine ersten Coins bereits gemined.
  • Du erhältst Schulungspakete und hast das Network zur Verfügung, dass Du natürlich nützen kannst oder eben auch nicht, wenn Du das nicht willst.
  • Hier gibt es kein Muss oder versteckte Kosten.
  • Keine Gebühren beim Cointransfer nicht mal für die Händler.
  • Merchandising Produkte werden in Kürze verfügbar sein.
  • Weitere Produkte, sind geplant außer einer Kryptowährung.
  • Auch  gehen keine Negativberichte über die Shareholders oder die Firma oder den Coin durch das Netz.
  • Du kannst international arbeiten.
  • Wöchentliche Provisionen, die sehr schnell auf dem Konto sind. 

Schlusswort

Zum Schluss noch ein Wort

So nun komme ich langsam zum Ende. Für mich ist Vizionary mit dem Capricoin das insgesamt perfekteste Paket, was sich im Moment auf dem Markt befindet. Wir werden sehen welche  in den nächsten Jahren noch folgen. Aber ich wollte jetzt starten und durchstarten, das waren Punkte die mir wichtig sind. Je länger man sich Vizionary und den Capricoin ansieht und die Checkliste anschaut, wirst man erkennen, dass es hier nur Vorteile gibt. Warum warten, Risiken eingehen mit Unternehmen und Coins die noch keine echte Kryptowährung sind, wenn es so ein geniales Unternehmen gibt, die bereits da sind, wo andere hinwollen.

Ob Du es glaubst oder nicht, in Zukunft wirst Du  von diesem Coin und dem Unternehmen immer mehr hören. Es wird seinen Weg mit Dir oder ohne Dich gehen. Kryptowährungen sind bereits da und werden unsere Gesellschaft verändern mit Dir oder ohne Dich. Doch denke daran, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Wer sich damals gegen Computer gesperrt hatte, der hatte verloren. Heute kaum vorstellbar unsere Welt ohne diese Techniken, oder?

Meine Empfehlung

Meine Empfehlung heute für Dich: Überprüfe welches Unternehmen oder Coin auch immer für Dich in Frage kommt. Die oben beschriebenen, wichtigen Punkte habe ich persönlich nur hier bei Vizionary gefunden und damit weiß ich, dass ich für mich die richtige Entscheidung getroffen habe. Wenn Du zu dem gleichen Ergebnis gekommen bist, dann würde ich mich freuen Dich im Team begrüßen zu dürfen. Meine Unterstützung erhältst Du. Diese Checkliste von heute soll Dir helfen, schnell und einfach den Weg in die Kryptowelt zu finden und  Dir die Möglichkeit zu geben, kritisch zu sein und prüfen zu können, ob Angebote gut oder schlecht sind. Das hat den Vorteil, dass Du nicht alles glauben musst was Dir ein selbsternannter Top-Verkäufer alles erzählt.

Auch ist der Artikel für  Partner, um etwas tiefer in die Materie einzusteigen,  gerade für die Anfänger und um reale Argumente für das Unternehmen Vizionary und den Capricoin zu haben. Für die Einwandsbehandlung oder das Augenöffnen anderer Menschen, die bereits eine Entscheidung getroffen haben und noch nicht sehen können, ob ihr Unternehmen und ihr Coin auch wirklich diese wichtigen Kriterien erfüllen.

Ich freue mich, wenn ich Dir mit diesem Artikel helfen konnte. Bei Fragen, kannst Du gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Wenn Du jetzt sagst, dass hat mich überzeugt, dann registriere Dich jetzt und schicke gleich mit meiner Hilfe Deine ersten Units aus denen die ersten Capricoins entstehen in´s Mining. Werde jetzt auf einfache und schnelle Weise Capricoin-Besitzer und profitiere von allen Vorteilen.

Hier kannst Du Dich registrieren

Jetzt Vizionary Mitglied werden

 

Bedenke als Mitglied hast Du viele Vorteile, die Du auf der externen Plattform in dieser Form nicht hast.

Egal wie Du Dich entscheidest. Viel Erfolg mit Deinen ersten Coins.

 

 

 

2 Gedanken über “Kryptowährung in aller Munde…Checkliste zur richtigen Entscheidung und Tipps auf was Du achten musst

    1. Jasmyne Berg Beitrags Autor

      Hallo Marcus,

      vielen Dank für Deinen Kommentar.

      Nachdem das Angebot an Kryptowährung immer breiter wird und die breite Masse zwar so langsam Interesse daran zeigt aber meistens noch kein erweitertes Wissen darüber hat, habe ich diese Checkliste erstellt um damit eine kleine Hilfestellung zu leisten.

      Der Capricoin und Vizionary erfüllen alle diese Punkte, was es auch ich mich interessant gemacht hat.

      Liebe Grüße

      Jasmyne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

WhatsApp chat